Balsam Coaching - meine Angebote

Coronabedingt findet mein Coaching derzeit an der frischen Luft statt. Gemeinsam spazieren wir los und lassen durch die körperliche Bewegung auch Bewegung in die Gedanken kommen. Bei Bedarf suchen wir uns einen schönen, ungestörten Platz, um das Gespräch in Ruhe weiterzuführen.

Darüber hinaus biete ich außerdem Online-Coaching an.

Melden Sie sich gern - ich freue mich auf Sie!

Coaching für mehr Erfüllung im Beruf und systemische Beratung in Freiburg

Coaching und Beratung ist eine Unterstützung, herausfordernde Situationen für sich zu klären und den eigenen Handlungsspielraum zu erweitern, z.B. in Bezug auf die eigene Jobsituation, Konflikte, Beziehungen, eigene Muster und persönliche Weiterentwicklung.

Im systemischem Ansatz wird dabei nicht der Einzelne und sein Anliegen isoliert betrachtet, sondern auch die Beziehungen und Interaktionen mit anderen (Familie, Freunde, Kollegen etc.) in den Blick genommen. Das „Problem“ ist nicht die Eigenschaft einer konkreten Person, sondern wird als Folge verschiedener Muster in einem System verstanden.

Die Arbeitsweise ist explizit lösungsorientiert: es geht um die Aufdeckung von Ressourcen, die Ihnen für Ihre gewünschte Veränderung zur Verfügung stehen und darum, Ihre Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten in Bezug auf Ihr Anliegen zu erweitern.

In diesem Prozess bin ich als Coach oder Beraterin neutrale Beobachterin, die von außen Eindrücke spiegelt und neu nachfragt und die als Begleiterin mit verschiedenen Methoden die individuelle Lösungsfindung unterstützt.

Ich gebe dabei keine Verhaltens- oder andere Ratschläge, sondern gehe Ihren Weg mit. Sie geben uns die Richtung vor, denn Sie selbst sind Experte für Ihr Thema. Sie wissen am besten, wie es in Ihrem Inneren aussieht, welche Werte Ihnen wichtig sind und welches Handeln zu Ihnen passt.

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

(F. Kafka)

Wann Coaching, wann Beratung?

Anlass für ein Coaching oder eine Beratung ist häufig die Erkenntnis, „dass es so nicht weitergehen kann“. Dass etwas Neues auf Sie zukommt oder Sie etwas Neues anstoßen und sich darauf vorbereiten wollen.


In unserer Komfortzone ist uns bekannt, was als Nächstes passiert - so unerfreulich es manchmal auch sein mag – aber wir können uns darauf einstellen. Coaching hilft einem, die Kraft und das Selbstvertrauen zu finden, diese Komfortzone zu verlassen.

Themen im Coaching sind vor allem klar umrissene Veränderungswünsche oder Fragestellungen, die häufig einen Bezug zum beruflichen Kontext haben.

 

Für eine Beratung ist die Problemsituation oft weniger greifbar und entstammt eher dem privaten Kontext. Zur Beratung können Sie außerdem auch als Paar oder als Familie kommen.

In jedem Fall geht es um (Konflikt)Situationen, die das persönliche Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit einschränken und dadurch Veränderungswünsche hervorrufen.

Grundannahmen und Themen

Meine Grundannahmen in der Arbeit sind:

  • Veränderung ist nicht nur möglich, sondern unvermeidbar!

  • Sie haben bereits alle Ressourcen, um sich erfolgreich auf den Weg zu Ihrer Lösung zu begeben.

 

Themen können sein:

  • Sinnvolle und kraftvolle Ziele formulieren

  • Private oder berufliche Konflikte lösen

  • Problemlagen verantwortlich ansprechen

  • Wichtige Entscheidungen mutig treffen

  • Verhaltensmuster ändern, Grenzen erweitern

  • Ressourcen ent-decken und stärken

  • Selbstzweifel überwinden, Selbstvertrauen stärken

  • Gelassen bleiben auch in stressigen Zeiten

„Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen“

(E. Kästner)

 

Systemische Paar- oder Familienberatung

In der Systemischen Paar- oder Familienberatung geht es um die Beziehungs- und Interaktionsmuster der beteiligten Personen untereinander. Diese sind häufig grundlegend an der Entstehung und Aufrechterhaltung eines Problems beteiligt, und sind daher auch für Veränderungsprozesse und Lösungsfindung von großer Bedeutung.

 

Das Paar bzw. alle Familienmitglieder, die die (Problem)Situation besprechen wollen, kommen dann gemeinsam in die Beratung. Die Familienberatung findet im Co-Berater*innen-Team statt. Hier ziehe ich also eine Kollegin bzw. einen Kollegen hinzu.

Ziel ist auch hier die Erweiterung der Wahrnehmungs- und Handlungs-möglichkeiten des Paares oder der Familie untereinander. Dabei stehen die Ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen im Fokus: indem z.B. typische Interaktionsmuster und deren zugrundeliegenden Vorannahmen in der Paarbeziehung oder im familiären Zusammenleben neu angeschaut werden, kommen neue Sichtweisen in den Blick und damit auch neue Verhaltens- und Interaktionsmöglichkeiten.

 

Kosten für Coaching und Beratung

Erstgespräche am Telefon, z.B. um grundsätzliche Fragen zu klären oder zur Terminabsprache, sind selbstverständlich kostenfrei. Das Honorar wird in der ersten Sitzung vereinbart.

Die Sitzungskosten werden nicht von der Krankenkasse oder anderen Kostenträgern übernommen oder erstattet, sondern sind Privatleistungen. Anders als bei kassenärztlichen Therapeut*innen sind Termine aber sehr zeitnah möglich und Ihre Teilnahme an einem Coaching oder einer Beratung bleibt gegenüber Krankenkassen oder anderen Institutionen vollkommen anonym.